Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUCHRAIN: Zwei Verletzte nach Kollision im Autobahnzubringertunnel im Rontal

Bei der Kollision zwischen einem Mofa, einem Motorrad und einem Auto im Strassentunnel zwischen Dierikon und Buchrain sind zwei Personen leicht verletzt worden. Die Unfallursache ist unklar.
Der Unfall ereignete sich im Strassentunnel zwischen Dierikon und Buchrain. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich im Strassentunnel zwischen Dierikon und Buchrain. (Bild: Google Maps)

Der Unfall ereignete sich am Freitag, kurz vor 14.30 Uhr, wie ein Sprecher der Luzerner Polizei auf Anfrage sagte. Zum Hergang konnte er keine Angaben machen. Die Unfallursache ist Gegenstand der polizeilichen Untersuchungen.

Der Mofalenker und der Motorradfahrer sind bei diesem Unfall leicht verletzt worden.

Der Strassentunnel wurde vorübergehend in beide Richtungen gesperrt. Für den Verkehr zwischen Dierikon und Buchrain wurde eine Umleitung signalisiert.

sda/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.