BUCHRAIN/AUTOBAHN A14: A14: Massiver Rückstau wegen Auffahrunfall

Am Dienstagmorgen ist es auf der Autobahn A14 in Buchrain zu einem Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen gekommen. Der Unfall führte zu einem grossen Rückstau im Morgenverkehr.

Drucken
Teilen
Symbolbild (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Symbolbild (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Am Dienstag sind gegen 6.40 Uhr auf dem Überholstreifen der Autobahn A14 in Buchrain drei Autos ineinander gekracht. Zwei Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbar und mussten laut der Luzerner Polizei abtransportiert werden.

Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 21'000 Franken. Der Unfall führte im Morgenverkehr zu massivem Rückstau.

pd/nop