Buchrainer Gemeindepräsidentin Käthy Ruckli tritt zurück

Die bisherige Gemeindepräsidentin Käthy Ruckli wird sich nicht für eine neue Legislaturperiode im Gemeinderat Buchrain zur Verfügung stellen. Der restliche Gemeinderat bleibt jedoch unverändert.

Drucken
Teilen
Käthy Ruckli. (Bild: PD)

Käthy Ruckli. (Bild: PD)

(pd/lil) Käthy Ruckli wird für die kommende Amtszeit des Gemeinderats Buchrain nicht mehr kandidieren, wie die Gemeinde Buchrain mitteilt. Ruckli war sieben Jahre lang für den Gemeinderat Buchrain tätig und hatte zuletzt das Amt der Gemeindepräsidentin inne. Die weiteren Ratsmitglieder Ivo Egger, Stephan Betschen, Patrick Bieri und Heinz Amstad stellen sich für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Die Gemeinde schreibt weiter, dass die abtretende Gemeindepräsidentin sich dennoch auf den Rest der Legislaturperiode bis Ende August freue und ihr Amt weiterhin «mit viel Engagement und Herzblut» ausüben werde.