Budmiger übernimmt Leitung beim Gewerkschaftsbund

Der neue Geschäftsleiter des Luzerner Gewerkschaftsbunds (LGB) heisst Marcel Budmiger. Der studierte Politologe und Luzerner SP-Grossstadtrat wird Nachfolger des langjährigen Leiters Louis Schelbert, der seine Anstellung beim LGB per Ende 2011 beendete.

Drucken
Teilen
Marcel Budmiger. (Bild: PD)

Marcel Budmiger. (Bild: PD)

Fast 15 Jahre lang arbeitete der grüne Nationalrat Louis Schelbert als Sekretär und Geschäftsleiter des LGB. Er bleibe den Gewerkschaften aber erhalten, teilte der LGB am Montag mit. Schelbert werde sich ehrenamtlich im LGB-Vorstand und im Vorstand des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) engagieren.

Budmiger arbeitet seit September 2008 als stellvertretender Geschäftsleiter des Luzerner Gewerkschaftsbunds. Seine offizielle Wahl zur Nachfolge von Schelbert findet an der LGB-Jahresversammlung Ende März statt.

sda