Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUNDESGERICHT: Auch Pyro-Opfer zieht Urteil weiter

Im Fall des PyroWerfers von Luzern zieht nun auch das Opfer vor Bundesgericht. Dies, nachdem die Verteidigerin des 24-jährigen S. T. aus Herisau das Urteil des Bundesstrafgerichts bereits weitergezogen hat (Ausgabe vom 18. Oktober).
Während des Meisterschaftsspiels im Februar 2016 zwischen dem FC Luzern und dem FC St. Gallen warf der angeklagte Ostschweizer insgesamt vier Pyro-Gegenstände auf das Spielfeld. (Archivbild) (Bild: URS FLUEELER (KEYSTONE))

Während des Meisterschaftsspiels im Februar 2016 zwischen dem FC Luzern und dem FC St. Gallen warf der angeklagte Ostschweizer insgesamt vier Pyro-Gegenstände auf das Spielfeld. (Archivbild) (Bild: URS FLUEELER (KEYSTONE))

Das Opfer, das während eines Fussballspiels durch den Petardenknall einen bleibenden Hörschäden erlitt, hätte eigentlich auf einen Weiterzug verzichtet, wie dessen Anwalt Artan Sadiku damals erklärte. Weil nun aber seitens der Verteidigung das Bundesgericht angerufen wurde, will das Opfer eine «angemessene Genugtuungszahlung» erwirken.

Anwalt des Opfers fordert 60 000 Franken

Nebst einer Freiheitsstrafe von 36 Monaten erlegte das Bundesstrafgericht S. T. eine bedingte Geldstrafe von 9000 Franken sowie eine Busse auf. Dem geschädigten 50-jährigen Luzerner muss er laut Urteil eine Genugtuung von 12 000 Franken zahlen. Diese soll nach oben korrigiert werden: Opferhilfestellen würden für schwere Gehörschädigungen zwischen 40 000 und 55 000 Franken ausschütten. In einem Zivilverfahren, bei dem der Täter und nicht die Allgemeinheit für die Entschädigung aufkommen muss, rechtfertige sich ein höherer Betrag. «Daher beantragen wir eine Genugtuung von 60 000 Franken», so Sadiku.

<span class="autor"><span style="display: none;">&nbsp;</span>uus<span style="display: none;">&nbsp;</span></span>

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.