Nach acht Jahren besucht mit Ignazio Cassis wieder ein Bundesrat die Gedenkfeier Sempach

Am nächsten Sonntag, 30. Juni, gedenkt der Kanton Luzern wiederum der Schlacht bei Sempach von 1386. Als Gastkanton wird heuer erstmals Glarus teilnehmen, was laut Staatskanzlei aussergewöhnlich ist.

Merken
Drucken
Teilen
Gedenkfeier zur Schlacht bei Sempach. Auf dem Bild zu sehen sind Impressionen beim Einzug durch das Städtchen und in die Kirche. (Bild: Pius Amrein, 28 Juni 2015)

Gedenkfeier zur Schlacht bei Sempach. Auf dem Bild zu sehen sind Impressionen beim Einzug durch das Städtchen und in die Kirche. (Bild: Pius Amrein, 28 Juni 2015)

(pd/fi) Am nächsten Sonntag, 30. Juni, gedenkt der Kanton Luzern wiederum der Schlacht bei Sempach von 1386. Bundesrat Ignazio Cassis (FDP), Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, wird am Festakt die Festrede halten. Lange mussten sich die Verantwortlichen gedulden, bis sie wieder einen Magistraten vor Ort begrüssen dürfen: Der letzte Bundesratsbesuch erfolgte 2011 mit Doris Leuthard (CVP).

Als Gastkanton wird heuer erstmals Glarus an den Feierlichkeiten teilnehmen. Dies ist laut Staatskanzlei insofern aussergewöhnlich, als sonst traditionsgemäss jeweils die Stände eingeladen werden, die 1386 an der Schlacht beteiligt waren. Dies war bei Glarus nicht der Fall.

Traditionelles Morgenbrot markiert den Start

Zum Auftakt lädt die Stadt Sempach um 9 Uhr im Städtli und in den Gastwirtschaften zum traditionellen Morgenbrot. Um 9.20 Uhr erfolgt die Begrüssung durch Stadtpräsident Franz Schwegler (CVP), um 9.40 Uhr folgt der feierliche Einzug in die Kirche, wo um 10 Uhr der ökumenische Gottesdienst beginnt.

Der offizielle Festakt startet um 10.40 Uhr mit der Begrüssung durch Regierungspräsident Robert Küng (FDP). Im Anschluss an den Festakt findet um 11.25 Uhr ein Apéro vor dem Rathaus statt, der von der Stadt Willisau als diesjähriger Gastgemeinde bereitgestellt wird. Hier wird die Willisauer Stadtpräsidentin Erna Bieri-Hunkeler (FDP) um 12 Uhr ein Grusswort an die Gedenkfeier-Gäste richten.