BUOCHS: Lieferwagen fährt Rollstuhlfahrer an

Am Dienstagmorgen ist es bei einem Altersheim in Buochs zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei kollidierte ein Lieferwagen beim Rüchwärtsfahren mit einem Rollstuhlfahrer.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich um 10:30 Uhr beim Altersheim an der Werkhof­strasse in Buochs. Darin involviert war ein Lieferwagen und ein 72-jähriger Bewohner des Altersheimes, der im Rollstuhl unterwegs war.

Der Chauffeur des Lieferwagens war beim Lieferanteneingang des Altersheims mit Ausladen von Ware beschäftigt. Als er danach mit dem Lieferwagen zurück auf die Werkhofstrasse fahren wollte, kollidierte er beim Rückwärtsfahren mit dem Rollstuhlfahrer, der sich hinter dem Lieferwagen befand. Bei der Kollision wurde der Rentner aus dem  Rollstuhl gehoben. Dabei fiel er auf die Strasse, schlug mit dem Kopf auf und zog sich Kopfverletzungen zu.

Der verletzte Rentner wurde nach einem ersten Untersuch durch einen ortsansässigen Arzt durch das Pflegepersonal des Altersheims zu weiteren medizinischen Abklärungen ins Kantonsspital Nidwalden überführt.

get