Busumleitungen während den Umzügen

Während der Fasnachtsumzüge in Emmenbrücke und Littau werden diverse Strassen entlang der Umzugsrouten gesperrt. Davon betroffen ist auch der öffentliche Verkehr.

Drucken
Teilen

Am Sonntag, 6. März, finden in Emmenbrücke und im Luzerner Stadtteil Littau die traditionellen Fasnachtsumzüge statt. Zu diesem Zweck müssen die Gerliswil – und die Gersagstrasse zwischen 13.45 und ca. 16.30 für jeglichen Verkehr gesperrt werden. In Littau ist der für die Linie 13 relevante Abschnitt zwischen der Haltestelle Matt bis Littau Bahnhof gesperrt, wie der Öffentliche Verkehr Emmen am Donnerstag mitteilte.

Die Kurse der öffentlichen Verkehrsbetriebe werden während dieser Zeit wie folgt umgeleitet:

- Auto AG Rothenburg, Linie 13: Der Kurs vor dem Umzug ab Rothenburg Wahligen 12.32 wird noch bis Littau Bahnhof geführt, in Gegenrichtung ab Littau Bahnhof fährt der letzte Kurs somit ab 12.59. Während der Umzüge fahren die Kurse der Linie 13 zwischen Sprengi und Seetalplatz über die Autobahn und wenden in Littau bei der Haltestelle Matt. In der Gegenrichtung verkehrt der Bus via Seetalplatz – Fichtenstrasse – Autobahn – Sprengi – Bösfeld.
Fahrplan ab Matt Richtung Rothenburg Wahligen:
13.02        13.32
14.02        14.32
15.02        15.32
16.02        16.32
Vermutlich wird der Kurs 7544 16.48 ab Frohburg wieder bis zum Bahnhof Littau fahren können. In Fahrtrichtung Littau werden die Haltestellen Sprengi und Seetalplatz bedient. In Fahrtrichtung Rothenburg werden die Haltestelle Seetalplatz beim Autorama sowie die Haltestelle Bösfeld via Seetalstrasse und Autobahn (ohne Sprengi) bedient.

- Linie 41 Emmen Emmen Center – Schönbühl: Letzter Kurs vor dem Umzug 13.12 ab Gersag Richtung Schönbühl. Der Kurs um 16.42 wird wieder gefahren, sofern die Polizeiorgane die Strasse wieder freigegeben haben; ansonsten erst um 17.12. In der Zeit zwischen 13.33 und 16.33 verkehrt die Linie 41 nur bis Gersag und zurück. Die Strecke Sprengi - Sonnenplatz – Alp – Schönbühl kann nicht bedient werden.

- Linien 43/44 Emmen Center – Benziwil – Sprengi: Letzter Kurs vor dem Umzug 13.28 ab Bahnhof Emmenbrücke. Der Kurs um 16.28 wird wieder gefahren, sofern die Polizeiorgane die Strasse wieder freigegeben haben; ansonsten erst um 16.58. In der Zwischenzeit verkehren die Busse nur auf dem Abschnitt Schaubhus – Sprengi und umgekehrt gemäss Fahrplan.

- VBL:Der letzte Kurs der Linie 2 ab Sprengi Richtung Luzern fährt um 13.37, ab Bahnhof Luzern Richtung Sprengi um 13.14. Anschliessend wenden die Kurse beim Centralplatz. Falls die Kantonspolizei bis dahin die Strasse wieder freigibt, fährt der erste Kurs ab Bahnhof Luzern Richtung Sprengi um 16.14.

Nach Umzugsschluss können die Kurse wieder auf der normalen Route verkehren. Die Polizeiorgane werden die Strasse so bald als möglich freigeben. 

pd/zim