Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUTTISHOLZ: Beschwerde zurückgezogen: Asylzentrum kann gebaut werden

Grünes Licht für eine Container-Siedlung mit 70 Plätzen für Asylbewerber in Buttisholz: Der Einsprecher hat seine Beschwerde zurückgezogen.
Asylbewerber in der Unterkunft in Meggen. (Symbolbild Philipp Schmidli)

Asylbewerber in der Unterkunft in Meggen. (Symbolbild Philipp Schmidli)

In Buttisholz kann eine Containersiedlung für rund 70 Asylbewerber gebaut werden. Die Transitgas AG hat die Beschwerde gegen die Baubewilligung für das Vorhaben privater Investoren zurückgezogen.

Das Provisorium aus rund 20 Containern wird im Arbeitsgebiet Moos für rund zehn Jahre errichtet. Investorin und Bauherrin ist ein Immobilienunternehmen zweier Brüder aus dem Ort.

Innert der Beschwerdefrist von 20 Tagen nach der Erteilung der Baubewilligung hat die Transitgas AG beim Kantonsgericht eine Beschwerde eingereicht, obwohl sie während der normalen Auflagefrist keine Einsprache eingereicht hatte. Der Gemeinderat argumentierte, dass die Transitgas AG nicht mehr Partei sei, nachdem während der normalen Auflagefrist keine Einsprache eingereicht wurde. Auf Wunsch des Gemeinderates und der Bauherren fand am 8. Juli eine gemeinsame Besprechung statt. Kurze Zeit später hat die Transitgas AG ihre Beschwerde zurückgezogen.

Der Rückzug wird damit begründet, dass das Bundesamt für Energie mittlerweile klar festhält, dass das Risiko für einen Störfall tragbar sei. Zudem kann die Transitgas AG nach Ablauf der auf zehn Jahre bewilligten Asylunterkunft bei einer Vertragsverlängerung erneut Einsprache erheben.

Buttisholz beherbergt derzeit gut ein Dutzend Asylsuchende. Nach Vorgaben des Kantons Luzern müsste die Gemeinde rund 40 Plätze anbieten.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.