BUTTISHOLZ: Blitz schlägt in Dach ein und löst Brand aus

In Buttisholz hat ein Blitzschlag den Dachstock eines Mehrfamilienhauses in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Das Mehrfamilienhaus in Brand. (Bilder Luzerner Polizei)

Das Mehrfamilienhaus in Brand. (Bilder Luzerner Polizei)

Die Meldung über den Blitzeinschlag ging bei der Luzerner Polizei um 16.48 Uhr ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stiegen starker Rauch und vereinzelte Flammen aus dem Dachstock. Personen wurden keine verletzt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Buttisholz und Nottwil mit 75 Eingeteilten.

Heftiges Gewitter über der Region
Zum Zeitpunkt des Brandausbruches zog ein heftiges Gewitter über die Region. Die Brandermittler der Luzerner Polizei gehen davon aus, dass das Feuer durch einen Blitzschlag verursacht wurde. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

rem