BUTTISHOLZ: Keine Auslagerung des Steueramtes

Drucken
Teilen

Der Gemeinderat von Buttisholz hat eine Auslagerung des Steueramtes geprüft und verneint. Das Einsparpotenzial sei aktuell zu gering um einen Anschluss an das regionale Steueramt Ruswil zu befürworten, so die Gemeinde in der Mitteilung. Nebst dem geringen Einsparpotenzial sei zudem auch der Dienstleistungsverlust für die Buttisholzer Bevölkerung nicht zu unterschätzen.

red