Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUTTISHOLZ: Polizei sucht graues Auto nach einer Kollision

Am Dienstagabend ist es auf der Kantonsstrasse in Buttisholz zu einen Auffahrunfall gekommen. Ein indirekt beteiligter Fahrer mit einem grauen Auto verliess die Unfallstelle ohne seine Personalien anzugeben. Die Polizei sucht Zeugen.
Hauptgebäude der Luzerner Polizei. (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Luzern, 29. März 2017))

Hauptgebäude der Luzerner Polizei. (Bild: Urs Flüeler / Keystone (Luzern, 29. März 2017))

Die Kollision hat sich am Dienstag gegen 19 Uhr auf der Kantonsstrasse in Buttisholz ereignet. Zwei Autofahrer waren hintereinander in Richtung Ruswil unterwegs, als gemäss deren Aussagen von der Soppiseestrasse her ein graues Auto auf die Kantonsstrasse einbog. Die beiden anderen Autofahrer bremsten stark, das hintere Auto prallte dennoch ins Heck des Vorderen. Beim Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt. Der Fahrer des grauen Wagens fuhr in Richtung Buttisholz weiter.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Die Polizei sucht nun den unbekannten Fahrer des grauen Autos oder weitere Personen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können. Diese können sich unter 041 248 11 17 melden.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.