BUTTISHOLZ: Töfffahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Freitagmorgen ist es im Gebiet des Soppensees zu einem Selbstunfall eines Töffahrers gekommen. Er hat sich dabei schwer verletzt.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich im Morgengrauen. (Bild: Adrian Venetz / Neue NZ)

Der Unfall ereignete sich im Morgengrauen. (Bild: Adrian Venetz / Neue NZ)

Am Freitag fuhr der Mann gemäss Angaben der Luzerner Polizei kurz vor 05.45 Uhr von Ruswil her Richtung Buttisholz. Kurz vor dem Weiler Soppensee kam der Töfffahrer aus noch ungeklärten Gründen zu Fall. Der 44-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde ins Spital gebracht.

Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken

pd/kst