BUTTISHOLZ: Wasserschaden im Gemeindesaal

Drucken
Teilen

 Im Zuge der Sanierung des Schulhauses 1975 haben Fachleute einen Wasserschaden im Gemeindesaal entdeckt. Vermutlich sei während Jahren Feuchtigkeit in die Wand Richtung roter Platz eingedrungen, teilt die Gemeinde mit. Nun müssen Sofortmassnahmen zum Entfeuchten ergriffen werden. Offen ist, ob der Betrieb im Gemeindesaal nach den Sommerferien eingeschränkt werden muss. (red)