CANNABIS: Hanftheke in der Stadt Luzern eröffnet

In der Stadt Luzern hat am Mittwoch eine Hanftheke eröffnet, die allerlei Produkte rund um Cannabis anbietet. Darunter finden sich Lebensmittel, Kosmetika und auch Cannabis mit tiefem THC-Gehalt.

Merken
Drucken
Teilen
Am Mittwoch hat in der Stadt Luzern eine Hanftheke eröffnet. (Bild: Screenshot)

Am Mittwoch hat in der Stadt Luzern eine Hanftheke eröffnet. (Bild: Screenshot)

Nach Bern und Basel hat am gestrigen Mittwoch nun auch in Luzern eine Hanftheke eröffnet. An der Gibraltarstrasse 34 werden diverse Produkte aus dem Rohstoff Cannabis aus den Bereichen Lebensmittel-, Lifestyle- und Kosmetikbereich angeboten, wie die Firma Swiss Cannabis SA mit Sitz in Härkingen (SO) mitteilte.

Die Hanftheke bietet Produkte an, die den gesetzlich festgelegten THC-Grenzwert (Tetrahydrocannabinol) von einem Prozent nicht überschreiten – allerdings einen hohen Gehalt an Cannabidiol (CBD) haben. Das Kernangebot umfasst CBD-Hanfblüten und -Öle, Hanfsamenöl-Kapseln sowie eine Auswahl an Lebensmitteln und kosmetischen Produkten.

Hinweis

Sämtliche Produkte können auch online unter www.swiss-cannabis.com bezogen werden. Zudem liefert ein Kurierdienst CBD-Produkte bei telefonischer Bestellung direkt vor die Haustür (www.swisscannabisexpress.ch).

pd/chg