Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Chestene-Chilbi»: Das Tessin ist der Gastkanton

Am Sonntag, 28. Oktober, findet in Greppen die 21. Chestene-Chilbi statt – dieses Jahr mit einem Novum.
Die Marroni steht im Mittelpunkt. (Bild: Archiv)

Die Marroni steht im Mittelpunkt. (Bild: Archiv)

Zwischen 10 und 17 Uhr bieten über 70 Aussteller aus der Region, aber auch aus der Ferne zumeist selbsthergestellte Produkte rund um die Edelkastanie sowie andere Naturprodukte und Kunsthandwerkliches an.

In den vergangenen drei Jahren waren jeweils Bündner Südtäler mit ihrer Kastanienkultur in Greppen zu Gast. Dieses Jahr ist das Tessin Gastaussteller, wie die IG Pro Kastanie Zentralschweiz und das OK mitteilen.

Nebst den Ständen warten auf die Besucher ein Festbeizli, Platzkonzerte und eine Tombola. Beginnen wird die Chestene-Chilbi um 10 Uhr in der Grepper Pfarrkirche St. Wendelin mit einem Gottesdienst.

Wichtig: In Greppen gibt es keine Möglichkeiten zum Parkieren. Allerdings wird zwischen Greppen und Weggis Sportplatz Weiher ein gratis Shuttle-Bus-Betrieb angeboten. (pd/rt)

Mehr Infos unter www.kastanien.net.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.