Seetal / Sursee
Christian Hodel wird Mediensprecher der Stadt Sursee

Christian Hodel verlässt den «Seetaler Bote» nach weniger als einem Jahr. Der 34-Jährige wechselt in die Kommunikationsbranche.

Merken
Drucken
Teilen
Christian Hodel

Christian Hodel

Bild: PD

(jon/rem) Der Chefredaktor des Seetaler Boten, Christian Hodel, hat per Ende Juli gekündigt. Hodel, der zuvor in der Kommunikationsabteilung des Kantons Luzern sowie bei der «Luzerner Zeitung» arbeitete, ziehe es zurück in die Kommunikationsbranche, teilt der SWS Medien Verlag mit.

Hodel hatte seine Stelle am 1. August 2020 für Reto Bieri angetreten, der zur «Luzerner Zeitung» wechselte. Der Verlag sucht nun einen Nachfolger.

Christian Hodel wird Mediensprecher der Stadt Sursee, wie die Stadt am Mittwoch mitteilt. Hodel werde Ansprechpartner für die kommunikativen Belange der Stadt Sursee nach innen und aussen sein. Hodel wird die neu geschaffene Stelle per 1. August 2021 in einem 60-Prozent-Pensum antreten.