Christian Hodel wird neuer Chefredaktor des «Seetaler Boten»

Im Sommer erhält der «Seetaler Bote» einen neuen Chefredaktor: Es ist Christian Hodel, der zurzeit beim Kanton arbeitet.

Drucken
Teilen
Christian Hodel

Christian Hodel

Bild: PD

(sda) Der in Hochdorf erscheinende «Seetaler Bote» erhält auf den 1. August einen neuen Chefredaktor. Es handelt sich um Christian Hodel, der zur Zeit im Informationsdienst des Kantons Luzern arbeitet.

Hodel tritt die Nachfolge von Reto Bieri an, der zur «Luzerner Zeitung» wechselt, wie die SWS Medien AG am Mittwoch mitteilte.

Bevor Hodel zum Kanton wechselte, arbeitete er für die «Luzerner Zeitung» und die «Zentralschweiz am Sonntag». Er hatte an der Universität Zürich Sozialwissenschaften studiert, die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg besucht und die Diplomausbildung Journalismus an der Journalistenschule MAZ in Luzern absolviert.