CHRISTINE WEBER: 30-Jährige wird Prorektorin am Alpenquai

Christine Weber wird per 1. August 2008 neue Prorektorin für das Obergymnasium an der Kantonsschule Luzern Alpenquai. Sie tritt die Nachfolge von Renata Leimer an, die ab nächstem Schuljahr ihren Wirkungskreis nach Bern verlegen wird.

Drucken
Teilen
Ist neu Prorektorin: Christine Weber. (Bild pd)

Ist neu Prorektorin: Christine Weber. (Bild pd)

Christine Weber (Jg. 1978) besuchte die Schulen in Zug und studierte an den Universitäten Zürich und Porto (Portugal) Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Geschichte und Publizistikwissenschaft. 2004 schloss sie mit dem Lizentiat ab und absolvierte anschliessend das Diplom für das höhere Lehramt. Seit 2005 arbeitet sie an ihrer Dissertation in Bereich der Lehrerkognitions- und Beurteilungsprozessforschung. Sie unterrichtet seit dem Jahr 2000 an verschiedenen Institutionen Deutsch, derzeit an der Kantonsschule Stadelhofen in Zürich. 

Christine Weber wird neben dem Prorektorat die zweisprachige Matura an der KSL betreuen und im Fach Deutsch unterrichten, wie die Staatskanzlei Luzern mitteilt.

scd