«Chrüz und quer dur d'Schwiiz» live aus Weggis

Die Sommertour «DRS 1 – chrüz und quer dur d’Schwiiz» endet mit einer grossen Finalsendung live aus Weggis. Für musikalische Leckerbissen sorgen Florian Ast, Francine Jordi und Sina mit ihrer Band.

Drucken
Teilen
Florian Ast und Francine Jordi. (Bild: SRF/Peter Mosimann)

Florian Ast und Francine Jordi. (Bild: SRF/Peter Mosimann)

Die vierwöchige Tour «DRS 1 – chrüz und quer dur d’Schwiiz» durch die Schweizer Alpen geht am Freitag mit einem grossen Event in Weggis zu Ende. Präsentiert wird auch die Finalsendung von DRS 1-Moderator Reto Scherrer. Wie das Schweizer Radio und Fernsehen SRF mitteilt, werden Florian Ast, Francine Jordi und Sina mit Band im Pavillon am See für Stimmung sorgen.

Das DRS 1-Publikum kann den grossen Schlussevent live und kostenlos vor Ort mitverfolgen. Um 17 Uhr begrüsst Reto Scherrer die Besucher, empfängt die DRS 1-Wanderteams der vier Wochen und ist im Gespräch mit verschiedenen prominenten Mitwanderern. Um 19 Uhr sorgt Florian Ast für die musikalische Unterhaltung – unterstützt auf der Bühne mit einem Gastauftritt von Francine Jordi.  Das Konzert wird danach auch ab 22 auf DRS 1 ausgestrahlt.

In der grossen Livesendung zwischen 20 und 22 Uhr auf DRS 1 kommen nebst der DRS 1-Wandercrew auch prominente Mitwanderer zu Wort. Musikalischer Höhepunkt der zweistündigen Livesendung ist das Konzert von Sina und ihrer Band.

pd/zim