Claire Hänsli sitzt auf dem Emmer Zunftmeisterthron

Gut aufgenommene Première bei der Zunft zur Emme: Claire Hänsli ist als erste Frau, als 27. Würdenträgerin und somit als erste Zunftmeisterin der bislang nur Männern offen gestandenen Gesellschaft inthronisiert worden

Drucken
Teilen
Claire Hänsli ist Emmens Zunftmeisterin. (Bild: PD)

Claire Hänsli ist Emmens Zunftmeisterin. (Bild: PD)

Im Pfarreiheim Emmen übernahm sie bei einer würdigen Feier die Insignien von Roger Rime Reinmann. Ihre erste Amtshandlung: Sie schlug Jörg Stadler nach dem Knappenjahr zum Zünftler. Der Zunftmeisterin zur Seite steht mit Hans und Päuli Stadler ein bestandenes Zunftpaar zur Seite.

Zunftpräsident Walter Rogger und Ehrenpräsident Erich Balmer warteten vor rund 120 Gästen mit einem zünftigen Unterhaltungsprogramm auf, in dessen Mittelpunkt die Gratulationsauftritte befreundeter Gesellschaften standen. So warteten das Emmen Fasnachtskomitee EFK, die Ameisizunft Rothenburg, die Zunft An der Reuss Luzern und die Höckelerzunft Neuenkirch mit Gags auf, und die verstärkte Zunftmusig sowie die Noteheuer sorgten bei der unterhaltsamen Feier nebst verschiedenen weiteren Auftritten von der gastgebenden Zunft zur Emme für gute Stimmung.

rowi