COMEDY: Vorverkauf für Aufführungen von Emil startet

Emil Steinberger (82) macht mit seinem Programm «Emil – No einisch» Halt in der Zentralschweiz. Am 9. Mai geht der Vorverkauf los.

Drucken
Teilen
Emil Steinberger bei einer Lesung 2013 im KKL Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Emil Steinberger bei einer Lesung 2013 im KKL Luzern. (Bild: Eveline Beerkircher / Neue LZ)

Am 22. und 23. Oktober macht Emil Steinberger im Lorzensaal in Cham Halt sowie am 25. November im Kulturzentrum Braui in Hochdorf.

Vorverkauf am Schalter

Zusätzlich finden im Luzerner Theater am 26., 27. und 28. Oktober jeweils um 19.30 Uhr Aufführungen statt. Nun geht der Vorverkauf los: Der Vorverkauf für telefonische und Schalter-Bestellungen beginnt am Samstag, 9. Mai um 10 Uhr. Online-Bestellungen unter www.luzernertheater.ch/emil sind ab Montag 11. Mai, 10.00 Uhr möglich. Pro Person können maximal 8 Karten bestellt werden.

Allfällige Restkarten werden online oder an der Billettkasse erhältlich sein. Alle Reservationen müssen innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden, ansonsten gelangen sie zurück in den Verkauf.

Mit «Emil – No einisch!» bedankt sich Emil bei seinem grossen Fanpublikum für die Treue, die es ihm während Jahrzehnten geschenkt hat. Er hat ein Programm zusammengestellt, in dem er «no einisch» beliebte Emil-Klassiker spielt, aber auch aktuelle Überlegungen kabarettistisch serviert.

Seit Freitag läuft im Historischen Museum in Luzern eine Sonderausstellung zu Emil Steinberger (wir berichteten).

red