COMIX-FESTIVAL: Fumetto sucht Geschichten zu «Du+Ich=Wir»

Das 19. Internationale Comix-Festival Fumetto, das vom 1. bis 9. Mai 2010 in Luzern stattfindet, schreibt seinen jährlichen Wettbewerb zum Thema «Du+Ich=Wir» aus.

Drucken
Teilen
Werke von Luca Schenardi am Fumetto Comix-Festival 2009 in Luzern. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

Werke von Luca Schenardi am Fumetto Comix-Festival 2009 in Luzern. (Bild Boris Bürgisser/Neue LZ)

«Du+Ich=Wir» heisst das Thema des Wettbewerbs vom 19. Internationalen Comix-Festival Fumetto, das vom 1. bis 9. Mai 2010 in Luzern stattfindet, heisst es in einer Mitteilung. Der Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist am 1. Februar 2010.

Die eingereichten Comics werden von einer fünfköpfigen Jury (Besetzung siehe unten) bewertet. Die Gewinner werden an der Preisverleihung vom Freitag, 30. April 2010, bekannt gegeben. Diese Preisverleihung ist Teil der Eröffnungsveranstaltung des Festivals. Alle Einsendungen werden am kommenden Festival vom 1. bis 9. Mai 2010 in der Wettbewerbsausstellung präsentiert.

Teilnehmer aus über 30 Ländern
Die Stiftung Mercator Schweiz ist laut Mitteilung offizieller Partner des Wettbewerbs. Die Stiftung setzt sich in den drei Bereichen Wissenschaft, Bildung und internationale Verständigung ein und fördert den Dialog und die Verständigung zwischen Menschen verschiedener Kulturen.

Am Wettbewerb beteiligen sich laut Fumetto mittlerweile Teilnehmer aus über 30 Ländern, die sich so einem internationalen Vergleich stellen und sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.

ana