Aus dem Park Hotel Weggis wird neu das Chenot Palace Weggis – Corinne Denzler ist General Manager

Im Mai 2020 eröffnet nach einem knapp zweijährigen Umbau des ehemaligen Park Hotel Weggis das neue Chenot Palace Weggis. Die Leitung übernimmt Corinne Denzler.

Hören
Drucken
Teilen
Corinne Denzler

Corinne Denzler

Bild: PD

(fmü) Denzler wird das Chenot Palace Weggis ab dem 1. März 2020 übernehmen. Die aus Winterthur stammende Schweizerin verantwortet in ihrer Position die Eröffnung und das operative Geschäft des Luxushotels, wie es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch heisst.

Denzler ist seit über 30 Jahren im Tourismus tätig. Momentan lenkt sie als CEO die Geschicke der Tschuggen Hotel Group. Zuvor war sie sieben Jahre Vorstandsmitglied des Grand Resort Ragaz, wo sie die Bereiche Spa und Therme leitete. 

Das Chenot Palace Weggis am Vierwaldstättersee eröffnet am 1. Mai 2020. Das Haus umfasst 97 Zimmer und Suiten sowie ein Medical Spa Center.

Weitere Infos unter www.chenotpalaceweggis.com

Mehr zum Thema