Corona-Fälle in Reider Altersheim

Im Alters- und Pflegeheim Feldheim in Reiden wurden zwei Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Betroffen ist ein Bewohner und eine Pflegerin.

Drucken
Teilen

(dlw) Eine Pflegerin und ein Bewohner des Alters- und Pflegeheims Feldheim sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das berichtet der «Willisauer Bote». Die Pflegerin hat sich demnach an einer privaten Geburtstagsfeier angesteckt und das Virus danach auf einen Bewohner des Heimes übertragen.

Wie die Zeitung weiter berichtet, seien alle Bewohner der Station B2 präventiv isoliert worden. Sie dürfen bis zum 9. September keinen Kontakt nach aussen haben, auch nicht zur Familie.

Mehr zum Thema