CVP erwartet Grossandrang auf Ferienpass

Wegen Corona erwartet die CVP, dass mehr Familien die Ferien zu Hause verbringen, und damit eher den Ferienpass nutzen. Deshalb soll das Angebot ausgebaut werden.

Roman Hodel
Drucken
Teilen
Der Ferienpass könnte wegen Corona beliebter denn je sein.

Der Ferienpass könnte wegen Corona beliebter denn je sein.

Nadia Schärli (Luzern, 15. Juli 2020)

Besichtigungen, Aktivitäten und Ateliers sind jeweils das Herzstück des Luzerner Ferienpasses. Dessen Organisation dürfte allerdings dieses Jahr «sehr anspruchsvoll» werden, wie die CVP-Fraktion im Grossen Stadtrat befürchtet. Sie bittet deshalb den Stadtrat in einem Dringlichen Postulat zu prüfen, wie man den Ferienpass kurzfristig mit «sinnvollen Alternativen» ausbauen könnte.

Denn coronabedingt werden wohl mehr Familien als sonst ihre Sommerferien daheim verbringen. Entsprechend gross dürfte das Interesse an Ferienpass-Angeboten sein. Dazu kommt: Wegen der Abstandsregel rechnet die CVP-Fraktion auch bei den Angeboten selber mit Einschränkungen.

Mehr zum Thema