Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CVP-Kantonsrat Josef Dissler tritt auf Ende der Legislatur zurück

Im März 2019 wird Josef Dissler als CVP Kantonsrat nicht mehr zu den Wahlen antreten und sich nach 16 Jahren als Kantonsrat verabschieden, teilt die CVP Wolhusen mit.
Josef Dissler (Bild) tritt 2019 nicht mehr an. (Bild: PD)

Josef Dissler (Bild) tritt 2019 nicht mehr an. (Bild: PD)

In seinen ersten acht Jahren im Kantonsrat hat Josef Dissler für den Wahlkreis Sursee politisiert. Dabei habe er als Präsident der kantonalen Verkehrskommission die kantonale Verkehrspolitik massgebend mitgeprägt, schreibt die CVP. Nach dem Wechsel der Gemeinde Wolhusen zum Wahlkreis Entlebuch habe Josef Dissler als Präsident der Raumplanungs-, Umwelt- und Energiekommission (RUEK) die Beratungen von vielen Schlüsselgeschäften für die Zukunft des Kantons Luzern geleitet. Dissler habe sich in seiner langjährigen Tätigkeit weit über seine eigene Partei hinaus einen Namen als gewiefter Verhandler und vorausschauender Politiker gemacht.

Bisheriger Guido Roos tritt erneut an

Die CVP Wolhusen wird mit dem bisherigen Kantonsrat Guido Roos im Frühling 2019 in die Wahlen steigen. Seine offizielle Nomination als Kantonsratskandidat erfolgt laut der CVP im Herbst. Guido Roos sei durch seine bald vierjährige Tätigkeit im Kantonsrat und seiner beruflichen Herkunft als Geschäftsführer der Region Luzern West innerhalb der Region und des Kantons bestens vernetzt. «Sein Verhandlungsgeschick und sein unermüdlicher Einsatz zur Stärkung der ländlichen Gebiete befähigen ihn als Vertreter unserer Region im Kantonsrat», schreibt seine Partei. (pd/mbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.