CVP LUZERN LAND: Pius Zängerle gewinnt Duell klar

Die CVP Luzern Land schickt den 47- jährigen Unternehmer und Kantonsrat Pius Zängerle aus Adligenswil ins Rennen um die Nachfolge von Regierungsrat Markus Dürr.

Drucken
Teilen
Pius Zängerle. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Pius Zängerle. (Bild Remo Nägeli/Neue LZ)

Pius Zängerle soll Nachfolger von Markus Dürr werden. Er obsiegte gestern Abend an der Delegierten­versammlung in Meggen gegen den 54-jährigen Unternehmer Angelo Stecher bereits im ersten Wahlgang deutlich mit 66 zu 8 Stimmen.

Wer für die CVP am 27. September definitiv für die Ersatzwahl in den Regierungsrat kandidiert, entscheidet die kantonale Delegiertenversammlung am 6. Juli. Neben Pius Zängerle sind bisher Esther Schönberger aus Sursee und Adrian Schmassmann aus Eich vorgeschlagen. Die CVP Amt Willisau nominiert am Samstag, 13. Juni.

Hans R. Wüst