CVP nominiert Vera Schwizer für den Gemeinderat Reiden

Die CVP hat mit Vera Schwizer eine Kandidatin für den Gemeinderat in Reiden gefunden.

Pascal Linder
Drucken
Teilen
Vera Schwizer kandidiert für den Gemeinderat Reiden.

Vera Schwizer kandidiert für den Gemeinderat Reiden.

Bild PD

Reiden sucht einen Nachfolger für den abgewählten Finanzvorsteher Bruno Aecherli im Gemeinderat. Aecherli von der IG Reiden tritt im zweiten Wahlgang am 28. Juni nicht erneut an. Bis am Mittwoch konnten bei der Gemeinde Wahlvorschläge eingereicht werden. Die CVP gilt als wählerstärkste Partei in Reiden. Sie hat Vera Schwizer nominiert. Die 50-Jährige ist Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung einer Hartmetallfirma aus der Region. Dort leitet sie die Personalabteilung. «Ich bin bereit, mein breites Fachwissen und mein vernetztes Denken unvoreingenommen für die Gemeindeaufgaben einzusetzen», sagt Schwizer. Alle anderen Parteien und die IG Reiden unterstützen ihre Kandidatur. Sollte sie bis heute die einzige Kandidierende sein, so wäre sie in einer stillen Wahl gewählt.