DAGMERSELLEN: 5-jähriger Knabe gerät unter Stapler-Ladung

Ein Knabe ist in einem Industriequartier von einer Transportpalette getroffen worden, die von einem Gabelstapler fiel. Er erlitt sehr schwere Kopfverletzungen.

Drucken
Teilen
Bild: Archiv / Neue LZ

Bild: Archiv / Neue LZ

Der Unfall ereignete sich am Samstag um 14.20 Uhr im Industriequartier Sagen: Ein Gabelstapelfahrer manövrierte auf einem Firmengelände. Dabei kippten die beiden geladenen Paloxen (Transportpaletten mit Rahmen) rechts von der Gabel, eine traf den Knaben und begrub ihn unter sich. Der Knabe wurde sofort durch den Staplerfahrer aus seiner misslichen Lage befreit. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit der Rega nach dem Insel-spital Bern geflogen.