Dagmersellen: Alle Bisherigen wiedergewählt

Keine Überraschung in Dagmersellen: Die parteilose Heidi Fischer-Limacher (überparteiliches Komitee/SVP/parteilos) blieb deutlich hinter den Ergebnissen der fünf bisherigen Gemeinderäte zurück.

Drucken
Teilen

In Dagmersellen alle fünf bisherigen Gemeinderäte in ihrem Amt bestätigt worden. Mit 901 Stimmen wurde Philipp Bucher (FDP) zum Gemeindepräsidenten gewählt. Das beste Ergebnis erzielte Urs Fellmann (CVP) der mit 972 zwei Stimmen mehr auf sich vereinigen konnte als seine Parteikollegin Irene Tschupp Bättig. Auch der dritte CVP-Gemeinderat, Martin Lutenauer, schaffte seine Wiederwahl mit 848 Stimmen deutlich. Komplettiert wird der Gemeinderat mit Susanne Hodel-Schumacher (parteilos), die es auf 792 Stimmen brachte.

Weit hinter dem absoluten Mehr von 653 blieb Heidi Fisher-Limacher (überparteiliches Komitee/SVP/parteilos), die mit 352 Stimmen chancenlos war.

Die Stimmbeteiligung betrug 39,1 Prozent.

pd/zim