DAGMERSELLEN/SURSEE: A2 wegen Belagsarbeiten teilweise gesperrt

Ab Montag wird nachts die Autobahn A2 wegen Belagsarbeiten teilweise gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund zwei Wochen.

Drucken
Teilen

Von Montag bis voraussichtlich Freitag, 25. September, werden nachts auf der Autobahn A2 zwischen den Anschlüssen Dagmersellen und Sursee Belagsarbeiten ausgeführt. Wie es in einer Mitteilung der Staatskanzlei Luzern heisst, muss aus diesem Grund die Normalspur in Fahrtrichtung Luzern zwischen 20 und 6 Uhr auf rund einem Kilometer gesperrt werden.

Die Anschlüsse Dagmersellen und Sursee sind von den Arbeiten nicht betroffen und jederzeit befahrbar. Die Belagsarbeiten sind abhängig von der Witterung und könnten sich laut Mitteilung daher verschieben.

ana