Das neue Stadion des SC Kriens

Drucken
Teilen

Das neue Stadion des SC Kriens soll im August 2018 eröffnet werden. Das Stadion wird eine Tribüne mit 900 überdachten Plätzen und Platz für 2300 Stehplatz-Besucher bieten.

Rund 22 Millionen Franken wird der Neubau des Sportzentrums Kleinfeld in Kriens kosten – inklusive Sportgebäude mit kommerzieller Mantelnutzung. Hauptinvestor ist die Luzerner Pensionskasse, die sich mit 15 Millionen Franken am Projekt beteiligt. Die Gemeinde beteiligt sich mit 4,2 Millionen Franken, die restliche Summe wird durch die Mieter, den SC Kriens und mit Sporttoto-Geldern des Kantons finanziert.

rem