Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Das Projekt Campus Horw verdient eine Chance

In Horw sollen das Departement Technik und Architektur der Hochschule Luzern sowie die Pädagogische Hochschule neue Gebäude erhalten. Das 365-Millionen-Franken-Projekt bietet viele Vorteile, aber auch Fallstricke.
Alexander von Däniken
Alexander von Däniken, Ressortleiter Kanton Luzern.

Alexander von Däniken, Ressortleiter Kanton Luzern.

Der Campus Horw ist neben dem Verwaltungsgebäude am Seetalplatz in Emmen das grösste aktuelle Bauprojekt des Kantons Luzern. Für 365 Millionen Franken sollen die Gebäude des Departements Technik und Architektur der Hochschule Luzern erweitert werden und auf demselben Areal soll auch die Pädagogische Hochschule unterkommen. Weit über 4000 Studenten werden in rund zehn Jahren den Campus bevölkern.

Die Pläne werfen Fragen auf: Reichen die Kapazitäten auch für die nächsten 30 Jahre aus? Und verzichtet das Parlament freiwillig auf Mitbestimmungsmöglichkeiten? Denn der Campus soll in eine kantonseigene AG mit Entscheidungsbefugnis über die Grundstücke ausgelagert werden. Das kann zu Kontroversen führen, wie das Beispiel des Luzerner Kantonsspitals zeigt. Dieses lässt das Kinderspital zum Unmut vieler erst mit einigen Jahren Verzögerung neu bauen.

Das Projekt bietet auch klare Vorteile. Die jetzigen Gebäude Hochschule – der grössten tertiären Bildungsinstitution in der Region – sind sanierungsbedürftig und die PH ist derzeit auf elf Standorte in der Stadt Luzern verteilt, was hohe Mietkosten und viel Aufwand bedeutet. Die Schulen stossen an Kapazitätsgrenzen. Trotz der offenen Fragen hat das Projekt also eine Chance verdient. Umso mehr, als mit der jetzt gestarteten Vernehmlassung und der 2021 geplanten Volksabstimmung noch genügend Mitbestimmung vorhanden ist.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.