Das Restaurant Obernau
geht wieder auf

Im September wird das Lokal im Krienser Ortsteil Obernau nach Umbauarbeiten wieder eröffnet – mit einem neuen Wirt.

Drucken
Teilen

(std) Das Restaurant Obernau nimmt seinen Betrieb wieder auf, und zwar ab dem 5. September. Das ist auf der Homepage des Restaurants ersichtlich. Dieses ist seit mehreren Monaten geschlossen, weil der frühere Wirt Thomas Häfliger zusammen mit Erich Peterer und Nadja Schauber das Gasthaus Hergiswald oberhalb Kriens übernommen hat .

Das Restaurant Obernau präsentiere sich nach dem Umbau «in einem völlig neuen und modernen Ambiente», heisst es auf der Homepage. Es gebe bis zu 140 Innenplätze und eine Terrasse für rund 80 Gäste. Das Lokal werde dank «vielen Holzelementen» eine «besondere Gemütlichkeit» ausstrahlen. Neuer Wirt ist Beat Trummer, ehemaliger Geschäftsführer des Freizeitzentrums Schlossfeld in Willisau.