Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Das sagen politische Weggefährten

Nationalrat Zum Jubiläum von alt Nationalrätin Rosmarie Dormann blicken Luzerner Politiker zurück, welche damals mit der CVP-Frau im Nationalrat sassen. Nicht alle ehemaligen Parlamentarier aber wollen sich äussern. Nicht so Judith Stamm. Die CVP-Politikerin politisierte zeitgleich wie Dormann in der grossen Kammer und war auch neben dem politischen Parkett eng mit Dormann befreundet. «Romy hatte bei ihrer Arbeit als Amtsvormund mitunter mit den schwierigsten Zeitgenossen zu tun und hat zu allen einen Draht gefunden.» Dies sei ihr in der Politik zugutegekommen. Stamm betont, dass sie ihre Fraktionskollegin als «sehr eigenständige und dossiersichere Politikerin» wahrgenommen habe.

Cécile Bühlmann, damals Nationalrätin für die Grünen, unterstreicht vor allem Dormanns Zusammenarbeit über die Parteigrenzen hinweg. «Wenn es um die Rechte der Frauen oder um soziale Anliegen ging, war Rosmarie Dormann ein sicherer Wert.» Gleichzeitig habe sie die CVP-Politikerin als zurückhaltende Person, aber gute Netzwerkerin erlebt, welche «nicht die grosse Bühne suchte». Doch: «Was sie gesagt hat, hatte Hand und Fuss.»

Für Josef Kunz, alt SVP-Nationalrat, hat Dormann ihre Positionen sehr bestimmt vertreten. «Sie ist nicht gerne von ihrer Linie abgewichen», sagt er auf Anfrage. Als Kunz 1995 gewählt wurde – als erster Luzerner SVP Nationalrat –, sei er von den Luzernern in Bern nicht mit offenen Armen empfangen worden. «Auch auf Rosmarie Dormann musste ich selber zugehen», sagt er rückblickend. Später habe er die Zusammenarbeit mit der CVP-Frau als positiv erlebt. «Beim Gentechgesetz haben wir Seite an Seite für eine gentechfreie Schweiz gekämpft.» (rt)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.