DE GREND VOM TAG: Nachtaktive Ratte intrigiert und singt

Er ist als Stadtratte unterwegs: Enrique Nuñez aus Luzern. «Seit Mittag ziehen wir durch die Gassen», erklärt er und deutet auf seine Begleiterin Nicole Dommann (43).

Drucken
Teilen
Enrique Nuñez ist mit einer originellen Maske unterwegs. (Bild Adrian Baer/Neue LZ)

Enrique Nuñez ist mit einer originellen Maske unterwegs. (Bild Adrian Baer/Neue LZ)

Der 36-Jährige ist sich ziemlich sicher: Er wird wohl bis zum Morgen in der Stadt anzutreffen sein. «Wir singen in den Beizen mit unseren piepsigen Stimmen», verrät er.

Speziell aber freut sich Enrique Nuñez darüber: «Unter diesen Grenden können wir ein bisschen intrigieren», sagt er. Er gehe auf die Leute zu und spreche sie mit «wahnsinnig intelligenten Sachen» an. «Am liebsten weise ich natürlich auf deren Schwächen hin», schmunzelt der Mann in Grau. Als gescheites Tier müsse er sich aber immer genau überlegen, was er sage: «Schliesslich verstehen mich zu fortgeschrittener Stunde die Leute nicht mehr, wenn ich über zu tiefgründige Dinge spreche», meint er und verschwindet im dunklen Licht der nächtlichen Luzerner Gassen.

Stefan Schütz