DEMONSTRATION: Väter kämpfen für mehr Zeit mit ihren Kinder

In der Stadt Luzern haben am morgen rund 90 geschiedene Väter gegen die Trennung von ihren Kindern protestiert.

Drucken
Teilen

Sie legten dazu vor dem Luzerner Stadthaus Blumen und Kerzen nieder und hielten eine Schweigeminute, wie Radio Pilatus mitteilte.

Diese soll ein Zeichen sein für ihre Trauer um die verlorene Zeit mit ihren Kindern, wie die Vereinigung ?Verantwortungsvoll erziehende Väter und Mütter mitteilt. Die Vereinigung kritisiert, dass die aktuelle Gerichtspraxis die Mütter deutlich bevorzuge.

ig