Der Gemeindeschreiber von Wolhusen wechselt nach Dagmersellen

Der Wolhuser Gemeindeschreiber Iwan Fellmann hat sein Arbeitsverhältnis auf Ende Februar 2019 gekündigt. Er wird Gemeindeschreiber von Dagmersellen.

Drucken
Teilen
Gemeindeschreiber Iwan Fellmann wechselt von Wolhusen nach Dagmersellen. (Bild: PD)

Gemeindeschreiber Iwan Fellmann wechselt von Wolhusen nach Dagmersellen. (Bild: PD)

Iwan Fellmann ist seit Juli 2004 Gemeindeschreiber von Wolhusen. Der 46-Jährige hat nun die Stelle per Ende 2019 gekündigt und wird Gemeindeschreiber in seiner Heimat Dagmersellen. Die frei werdende Stelle in Wolhusen wird öffentlich ausgeschrieben.

Nebst der Kernaufgabe als Gemeindeschreiber hatte Fellmann in Wolhusen bei verschiedenen Projekten mitgewirkt, wie beispielsweise der neuen Gemeindeordnung mit Organisationsentwicklung, der neuen Website, der Archiverschliessung oder der Einführung der elektronischen Geschäftsverwaltung. Zuletzt war er bei der Umsetzung des Gesetzes über den Finanzhaushalt der Gemeinden mit Gesamtrevision GO und der Entwicklung der Gemeindestrategie und des Legislaturprogrammes aktiv.

pd/spe