Der Neubau

Merken
Drucken
Teilen

Das neue Gebäude ist 77 Meter lang, 21,5 Meter breit und 16,5 Meter hoch. Insgesamt wurden 850 Tonnen Stahl verarbeitet und 6550 Schrauben verwendet. 42 Doppel-LKW haben die Stahlteile geliefert. Die neue Klinik umfasst total 53 Plätze. Im Erdgeschoss des Baus befindet sich das Notfallzentrum. Eine Etage darüber liegt das Zentrum für Intensivmedizin. Jährlich werden im Luzerner Kantonsspital über 21 000 Notfallpatienten und mehr als 3000 Eintritte auf der Intensivstation gezählt. (kuy)