Der neue Präsident heisst Flavio Bezzola

Der Präsident des Lozärner Fasnachtskomitees ist gewählt. Die Delegierten entschieden sich für Flavio Bezzola. Er ist Nachfolger von Beat Niederberger.

Drucken
Teilen
Er ist der neue oberste Schirmherr der Fasnachtsumzüge: Flavio Bezzola. (Bild: pd)

Er ist der neue oberste Schirmherr der Fasnachtsumzüge: Flavio Bezzola. (Bild: pd)

Die Delegierten des Lozärner Fasnachtskomitees (LFK) wählten ihren neuen Präsidenten am Freitagabend. Flavio Bezzola löst Beat Niederberger als obersten Schirmherr der Fasnachtsumzüge ab, wie das LFK mitteilt.

Flavio Bezzola ist am 11. Dezember 1968 geboren. Er leitet eine Maler- und Taperzierfirma und ist seit 2007 Vater der Zwillinge Nevio und Fabio.

Bezzola trat 1994 der Fidelitas Lucernensis bei. 2003 wechselte er ins LFK und arbeitete ein Jahr lang im Määrtkomitee. Dann wechselte er ins Umzugskomitee, dass er von 2007 bis 2010 leitete.

Der neue Präsident ernannte Hanspeter Wassmer als neuen Weibel. Neuer Vize-Präsidenten ist Daniel Medici. Carlo Bacchetta leitet neu das Maskenkomitee, Roland Barmet das Finanzkomitee und Bruno Spörri die Medienstelle.

pd/ks