Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der «Schlüssel» und der «Löwe»

Stadtwärts
Hugo Bischof, Redaktor Stadt/Region
Hugo Bischof

Hugo Bischof

Wir sind von Historie umgeben. Das wurde mir vergangene Woche wieder mal so richtig bewusst. Auf dramatische, traurige Weise am Mittwoch, als das fast 500-jährige Hotel Schlüssel in Luzerns Kleinstadt durch ein Feuer stark beschädigt wurde. Im Restaurant hier ass ich übrigens kürzlich das beste Wiener Schnitzel weit und breit – mit Kartoffel­salat statt Pommes. Dank beispielhaftem Einsatz der Feuerwehr blieb zumindest der Borromäus-Saal im ersten Stockwerk unversehrt. In Luzern schaut man gut zu seiner Vergangenheit.

Am Montag zuvor war es ein positives Ereignis, das mich an unsere reiche Geschichte erinnerte. In einem privaten Wohn- und Geschäftshaus am Löwenplatz wurde ein Entree mit einer wunderschönen, seltenen Jugendstil-Malerei entdeckt. Die Eigentümerfamilie hat es über Generationen hinweg gut behütet. Jetzt hat es die Denkmalpflege offiziell unter Schutz gestellt.

Als schützenswert wird auch das Grenzhofschulhaus im Stadtteil Littau erachtet, das der Stadtrat abreissen will – zu Gunsten einer Erweiterung des benachbarten Rönnimoos-Schulhauses. Das wird noch viel zu reden geben, ebenso wie die plötzlich wieder entflammte Debatte um das Löwendenkmal. Ist es ein reaktionäres, antidemokratisches, längst überholtes Monument, weil es den sinnlosen Kampf der Schweizer Söldner für einen tyrannischen König in Frankreich darstellt? Oder ist es im Gegenteil ein wertvoller Erinnerungsort, an dem man sich auch mit diesem Teil der Schweizer und Luzerner Geschichte kritisch auseinandersetzen kann? Ich habe mir eines vorgenommen: Wenn ich das nächste Mal durch Luzern schlendere, werde ich meine Augen offen halten. Denn es gibt in unserer Stadt – ob weitherum sichtbar oder im Versteckten – noch ganz viel historisch Spannendes zu entdecken.

Hugo Bischof, Redaktor Stadt/Region

hugo.bischof@luzernerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.