Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Weihnachtsmarkt auf
dem Pilatus öffnet seine Tore

Auf rund 2100 Meter über Meer wird am kommenden Wochenende ein Weihnachtsmarkt durchgeführt. Gemäss den Veranstaltern ist es der höchstgelegene Europas.
Der Christkindlimärt auf dem Pilatus (Bild: PD)

Der Christkindlimärt auf dem Pilatus (Bild: PD)

Am Freitag um 12 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt auf Pilatus Kulm. Er wird bis am Sonntag durchgeführt. Es gebe «über 40 reich dekorierte Marktstände, weihnächtliche Musik und Unterhaltung an allen Ecken», wie der Website der Pilatus-Bahnen zu entnehmen ist. Es handelt sich gemäss eigenen Angaben um den höchstgelegenen Weihnachtsmarkt in Europa. Mehr Infos auf www.pilatus.ch. (std)

Eisige Skulpturen verwandeln den Pilatus in eine Märchenlandschaft. (Bid: PD)

Eisige Skulpturen verwandeln den Pilatus in eine Märchenlandschaft. (Bid: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.