Detaillistenverband mit neuen Mitgliedern

Der Detaillistenverband des Kantons Luzern konnte in knapp zehn Monaten einen Mitgliederzuwachs von 75 Detailhandels- und Dienstleistungsbetrieben aus dem Kanton Luzern verzeichnen.

Drucken
Teilen
Der Detaillistenverband stärkt mit neuen Mitgliedern seine Reihen. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Der Detaillistenverband stärkt mit neuen Mitgliedern seine Reihen. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)


Der Detaillistenverband Kanton Luzern (DVL) kann von Januar bis Mitte Oktober 2011 einen erfreulichen Zuwachs von 75 Neumitgliedern verzeichnen. Die neu zum DVL gestossenen Mitglieder erweitern den Branchenmix und lassen den Verband erstarken, schreibt der Verband in einer Medienmitteilung.

Verbandspräsident Heinz Bossert zeigt sich erfreut über die positive Mitgliederentwicklung. Er sehe darin eine Wertschätzung gegenüber den Verbandsverantwortlichen, die beharrlich und erfolgreich die wirtschaftpolitischen Interessen des KMU-Detailhandels vertreten würden, so die Mitteilung.

pd.