Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Reaktionen zu den 4000 Chinesen in Luzern: Parkplatz-Aufreger oder ein Vorschlag für den FCL

Grosser Touristen-Aufmarsch am Montag in der Stadt Luzern: 4000 Touristen aus China waren zu Besuch. Die verschiedensten Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten.
Janick Wetterwald

Am Montag tummelten sich 4000 Touristen aus China in der Stadt Luzern. Die ganze Reisegruppe einer amerikanischen Kosmetikfirma umfasst 12'000 Personen und ist noch bis Ende nächster Woche in der Schweiz unterwegs.

Ein solcher Touristen-Aufmarsch löst auf den Social-Media-Plattformen und bei den Schweizer Newsportalen ganz unterschiedliche Reaktionen aus.

FB-Seite «du besch vo Lozärn, wenn ...»

Es ist doch jetzt definitiv Frühling, also hoffen wir, dass der Schneepflug nicht mehr gebraucht wird:

Ein Tipp für den FC Luzern:

Es soll ein Geben und Nehmen sein:

Satire-Ticker von SRF 3 online

Starbugs-Comedy auf Instagram:

Unter diesem Bild schreibt die Comedy-Gruppe:

Hallo an alle die lieben Leute aus China, Willkommen in der Schweiz! Geniesst euren Aufenthalt und habt Spass. Wenn ihr eine gute Show mit viel «hi hi hi» und viel «oooh» sucht, checkt unsere Homepage. Das beste daran: Kein Deutsch oder Englisch nötig, unsere Show geht ohne «bla bla bla».

Twitter:

Drohenbilder vom neuen Car-Parkplatz Allmend ;)

(Bild: Marco Vogel, Luzern, 13. Mai 2019)

(Bild: Marco Vogel, Luzern, 13. Mai 2019)

(Bild: Marco Vogel, Luzern, 13. Mai 2019)

(Bild: Marco Vogel, Luzern, 13. Mai 2019)

watson.ch titelt:

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.