Die SP fordert: Die Allenwindenkuppe hinter der Museggmauer soll frei zugänglich werden

Der Stadtrat soll mit den Grundstückbesitzern über einen Landerwerb oder ein Fusswegrecht verhandeln.

Simon Mathis
Merken
Drucken
Teilen

Die grüne Allenwindenkuppe über der Museggmauer soll zumindest teilweise der Bevölkerung zugänglich gemacht werden. Das fordert die SP in einem Postulat. Die Partei bittet den Stadtrat, mit den Liegenschaftsbesitzern über einen Land- oder Fusswegrechterwerb zu verhandeln. Das Bedürfnis nach Grün- und Erholungsflächen sei in den letzten Jahren weiter gewachsen, begründet die SP das Postulat.