Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Temperatur steigt

Die Wetterstation auf dem Pilatus existiert seit 1981. Die Zahlen des Bundesamtes für Meteorologie und Klimatologie lassen trotz jährlicher Schwankungen eine Tendenz hin zu wärmeren Temperaturen erkennen. Während das Jahresmittel zu Beginn der Messungen noch regelmässig unter 1 Grad Celsius lag, ist es vergangenes Jahr schon auf 2,6 Grad Celsius geklettert. Die Höchstwerte finden sich 2011 und 2015 bei einem Jahresdurchschnitt von gar 3,5 Grad Celsius. Die Niederschlagsmengen hingegen haben sich über die Jahre nicht gross verändert. (os)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.