DIERIKON: Zwei Verletzte nach Autounfall

Am Montagabend ist auf der Industriestrasse in Dierikon ein Verkehrsunfall passiert. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Das Auto erlitt durch den Unfall einen Totalschaden. (Bild: Staatsanwaltschaft Luzern)

Das Auto erlitt durch den Unfall einen Totalschaden. (Bild: Staatsanwaltschaft Luzern)

Der Unfall ereignete sich gegen 20.10 Uhr in Dierikon. Auf der Kantonsstrasse war ein Sattelschlepper in Richtung Root unterwegs. Der Fahrer bog bei der Kreuzung Schönenboden nach links ab. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto, wie die Luzerner Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilt. Es kam zu einem Zusammenprall beider Fahrzeuge. Beide Fahrer mussten daraufhin vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Die Kantonsstrasse war im Bereich der Unfallstelle während zwei Stunden nur in eine Richung befahrbar. Das Auto erlitt bei der Kollision einen Totalschaden.

pd/nop