DIERIKON/ROOT: Bauarbeiten zwischen Dierikon und Root

Ab Montag wird entlang der Götzentalstrasse gebaut. Der Strassenabschnitt wird bis im Juni 2011 für jeglichen Verkehr gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Die Götzentalstrasse (rot eingekreist) wird umgebaut. (Bild map.search.ch)

Die Götzentalstrasse (rot eingekreist) wird umgebaut. (Bild map.search.ch)

Die Sperre betrifft den Abschnitt zwischen dem Durchlass Charenbach und dem Knoten Rigistrasse. Der Verkehr wird während der Totalsperre durch das Dorf Dierikon umgeleitet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mai 2012.

Ausbau der Strasse
Der Kanton Luzern schreibt in einer Medienmitteilung, dass während der gesamten Bauzeit mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Die Kantonsstrasse wird verbreitert, umgestaltet und neu gebaut. Durch die Bauarbeiten soll die Strasse für Fussgänger, Velofahrer und den Busverkehr aufgewertet werden.

Nach der Aufhebung der Totalsperre der Götzentalstrasse muss der Verkehr bis zum Ende der Arbeiten einspurig geführt werden.

das/rem