DJ Bobo nahm Song neu auf

DJ Bobo produzierte in Zusammenarbeit mit bekannten Namen aus der Schweizer Musikszene eine neue Version seines Charthits «Somebody dance with me».

Merken
Drucken
Teilen
DJ Bobo während seiner Show «Las Vegas» in der Swiss Life Arena 2012. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

DJ Bobo während seiner Show «Las Vegas» in der Swiss Life Arena 2012. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Neuaufnahme des Tracks produzierte der in Horw wohnhafte René Baumann alias DJ Bobo zusammen mit dem Zürcher DJ Remady und dem Aargauer Sänger und Gitarristen Manu-L. Sowohl Remady, mit bürgerlichem Namen Marc Würgler, als auch Emanuel Gut, mit Künstlernamen Manu-L, sind in der Schweizer Muskszene und darüber hinaus bekannt. DJ Remady und Manu-L arbeiteten bereits in der Vergangenheit zusammen. Der Track «No Superstar» fand in mehreren europäischen Ländern Beachtung. Ihr Song «Single Ladies» stieg in den Schweizer Charts 2012 bis auf Platz eins. Dieses Jahr war das gemeinsame Album von Remady und Manu-L für den Swiss Music Award nominiert und holte die Auszeichnung in der Kategorie «Best Album Dance 2013». Die erste Erscheinung des Songs «Somebody dance with me» von DJ Bobo liegt bereits 20 Jahre zurück. Die Veröffentlichung der neuen Version ist am 19. April geplant, wie die Yes Music AG informiert.

Hinweis: Making Of des Video Clips